NORDBECKEN FESTIVAL 2024 MAWWRRRRR

iliustration/Schrift: Tobias Talbot

05.07.24 Vernissage

 

—- Live Musik: Iman Kubba, Hendrik Rekers und Mira Sakandé —-
—- CUTSE (AmateurFunk/Köln) – DeepLatinDrumFunkSkaBreakz—-
—- L300 (Mannheim) – TechnoBreakbeatUKgarageTrap —-

 

Die Vernissage findet am 05.7.2024 ab 19:00 Uhr statt und bildet den Auftakt des einwöchigen Kunst- und Kulturfestivals in der Nordbeckenstraße 9 mit Performances, Podiumsdiskussion und Konzerten.

 

07.07.24 Familientag

Öffnungszeiten: 11-16 Uhr

Am Sonntag, den 07.07.24, laden wir ein, die Ausstellung in einer entspannten Atmosphäre zu besichtigen.

Speziell für Familien bieten wir von 11 – 16 Uhr Workshops für Kinder an:

11:00 – 14:00 Uhr – Lustiges malen mit Künstlerin SARAH KIRSCH

vom Malraum Süd (ab 5 Jahren)

11:00 – 14:00 Uhr – Mode-Textil mit Katha und Stina (ab 7 Jahren)

Stoff, Farbe, Nadel, Faden. Lasst uns wilde Dinge wagen. Wir wollen mit euch Kostüme kreieren. Am Ende soll eine Modenschau geben.

14:30 Uhr – Modeschau

14:30 – 16:00 Uhr – Trommeln mit Musikant Erik Beckmann (ab 7 Jahren)

Konzert um 16:00 Uhr

DIRT
Besetzung:
Gesang – Tim
E-Gitarre – Yannis
E-Bass – Moritz
Drums – Antonio

Alle Workshops auf Spendenbasis.

Die Bar ist ab 11:00 Uhr geöffnet:

Speisen: Toast, Waffeln, Wassermelone, Wassereis…

Getränke: Kaffee, Eiskaffee, frischer Minztee, Limonade, Schorle, Beer…

12:30 Uhr – Führung durch die Ausstellung mit Arrtist Duo

15:30 Uhr – Führung durch die Ausstellung mit Arrtist Duo

08.07.24 Performance

Open Doors 18.30

Beginn 19:30

Klaut (Karlsruhe) „Irgendwo zwischen Orangen und einer Flasche. oder: wie es fällt“

Theresia Kergaßner (Weimar) „Alltagsfaktor – besser leben mit Obstakeln“

Frédéric Ehlers (Stuttgart)

Enna Erben (Karlsruhe)

Andreas Grahl (Weimar/Stuttgart)

11.07.24  Vortrag/Diskussionsrunde

Open Doors 19:00

Beginn 19:30

TALK SHIT NOPE

Alternativer Stammtisch: „WER PRODUZIERT MUSS DIE KONFERENZEN TRAGEN“

Die Kunst zwischen Faulheit und Fleiß.

Mit:  Katarina Baumann, Constanze Zacharias, Florian Arnold, Kilian Kretschmer, Nemanja Sarbajic

12.07.24 Musikfestival

Open Doors 18.00

Beginn 19:00

DJ Doppel Figgo

KUNSTRAUSCHEN 2024 OMG

Öffnungszeiten:
Freitag, 23.02.2024
17 – 23 Uhr
— Ausstellung — Performances — Musik —
Künstler*innen
arrtist duo
Bastian Börsig
Thomas Dawidowski
Sarai Rose Duke
Lea Gocht
klaut
Fiona Marten
Nemanja Šarbajić
Tobias Talbot
Constanze Zacharias
Für das leibliche Wohl aller Gäste wird gesorgt!

NORDBECKEN OPEN STUDIO 23 ZISCHHHHH

EINLADUNG       OPEN STUDIO im NORDBECKEN
Ausstellung   —    Musik    —   Performance   —    Workshops
warm
 16.12.23   —   14-24 Uhr
mit
arrtist duo
Bastian Börsig
Alex Feuerstein
Thomas Dawidowski
Sarai Rose Duke
Lea Gocht
Fiona Marten
Nemanja Šarbajić
Constanze Zacharias
special guests
Daniel Bonaudo-Ewinger
klaut
Paul F. Millet
Musik ab 21 Uhr
HeptingRehbergSauerWeber
Performance 19 Uhr
klaut
workshops (egal, wie alt!)
15-18 Uhr  „Lampen“ mit Lea Gocht
16-17 Uhr  „Götteraugen“ mit Alex und Nathalie Suvorov Franz
Essen
von Sarai Rose Duke
Eintritt: ein Stück Holz

NORDBECKENFESTIVAL 7-14 JULI 2023 OOOHHHWEE

illustration: Florian Gand, Schrift: Tobias Talbot

Das Nordbecken lädt ein zur VERNISSAGE der Ausstellung

WO ICH BIN IST OBEN

Eröffnungsrede: Katarina Baumann und Judith Milz

Musik:

—- aber Mensch braucht HipHop (Jonathan Zacharias, Paul Janoschka, Merten Lindorf)  —- Janski/Quinte —- LêParmê

Die Vernissage findet am 07.07.2023 ab 19:00 Uhr statt und bildet den Auftakt des einwöchigen Kunst- und Kulturfestivals in der Nordbeckenstraße 9, 76189 Karlsruhe mit Performances, Podiumsdiskussion und Konzerten.

 

09.07.23 Familientag

Öffnungszeiten: 10-18 Uhr

Am Sonntag, den 09.07., laden wir ein, die Ausstellung in ruhiger Atmosphäre zu besichtigen. Speziell für Familien bieten wir von 11 – 16 Uhr Workshops für Kinder an (Malen mit Sarah Kirsch, Drucken mit der bunten Bude, Tanz mit Leonid Leontev, Comics zeichnen mit dem Chaos Comic Club, alles kostenlos/auf Spendenbasis).

Für das leibliche Wohl aller Altersklassen wird gesorgt.

10:30 – 12:00 Uhr – Action-Painting mit SARAH KIRSCH vom Malraum Süd

11:00 – 14:00 Uhr – Linoldruck mit der BUNTEN BUDE

12:00 – 13:00 Uhr – Tanz-Workshop mit LEONID LEONTEV (Ballet Solist des Badischen Staatstheaters)

12:00 – 15:00 Uhr – Toast Hawaii, Waffeln, Wassermelone und mehr (Essen)

13:00 – 16:00 Uhr – CHAOS-COMIC-CLUB

16:30 Uhr – Special guests: DIE SCHREIENDEN RAUPEN (Musik)

10.07.23 Performance

Einlass 18 Uhr – Beginn 19 Uhr
Axel Kretschmer
Kilian Kretschmer
Bureau Bureau – Sonia Loenne & Michael Cina
Andreas Grahl & Samira Gebhardt
Simon Pfeffel

Der Performance Abend wird durch die www.LBBW.de/stiftung gefördert

 

13.07.23  TALK SHIT NOPE Diskussionsrunde

Einlass 18 Uhr Beginn 18:30

mit Florian Arnold und Barbara Kuon

Wie frei macht sich die Kunst?
Die Frage nach der Kunstautonomie gehört zu den Lieblingsstreitthemen der (post-)bürgerlichen Gesellschaft, zumal sie auf den ersten Blick gegenstandslos scheint: Religion, Politik, Markt waren und sind konkurriende Auftraggeber, denen sich umgekehrt die einzelne Künstler*innen anzudienen haben, um überhaupt zum Kunstmachen als einer eigenen, lebensunterhaltenden ‚Profession‘ zu kommen. Auf den zweiten Blick aber werden jedoch schnell Stimmen laut, die entgegen äußerlichen Abhängigkeiten dennoch eine (wie auch immer) innerliche Autonomie des Kunstwerks oder auch des Kunstschaffens behaupten. Mit diesen Stimmen im Ohr soll es darum gehen, Praktiken der Selbstpositionierung als Künstler*in unter den gegenwärtigen Umständen kritisch in den Blick zu nehmen und dabei nicht zuletzt Konkurrenzen wie Konvergenzen zum Design als seit jeher para-autonomer, ästhetischer Praxis zu diskutieren. Die Veranstaltung ist als ein offenes Gespräch, insbesondere mit dem Auditorium gedacht, dem zwei einführende Statements vorausgehen.

14.07.23 Musikfestival

Beginn: 18 Uhr

SauerMardyZieher
Die Nase (Performance)
GERDA
Constanze Zacharias feat. Saeid Shafie
Pick Up the Harp
International Music
Shizotronika
luxxuryproblems
thuglady

Das Musikfestival wird durch das Kulturamt/Kulturbüro der Stadt Karlsruhe unterstützt!

Weiterlesen

NORDBECKENFESTIVAL 8-15 JULI 2022

WIR SIND ZURÜCK!
Das Nordbecken Kollektiv lädt ein zur VERNISSAGE der Ausstellung NIVEAU IST KEINE HANDCREME:

arrtist duo – Bastian Börsig – Johannes Esper – Alex Feuerstein – Laura Gaiser –  Lea Gocht –  Grischa Hyazinth KaczmarekMax LanzlLucia Mattes–  Natalie OstermaierJoel RotersSarai Rose DukeNemanja SarbajicFiona MartenTobias TalbotMargarethe UcinskiConstanze Zacharias

Musik:

—- Frenzl Zacharias Trio —- —- heck&mühlschlegel —- —- DJ Enkidu

Die Vernissage findet am 08.7.2022 ab 19:00 Uhr statt und bildet den Auftakt des einwöchigen Kunst- und Kulturfestivals in der Nordbeckenstraße 9, 76189 Karlsruhe mit Performances, Podiumsdiskussion und Konzerten.

Die Vernissage wird durch Christian Kiesinger a&n Gebäudetechnik gefördert!

10.07.22 Familientag

Öffnungszeiten: 11-18 Uhr

Am Sonntag, den 10.07., laden wir ein, die Ausstellung in ruhiger Atmosphäre zu besichtigen. Speziell für Familien bieten wir von 11 – 12:30 Uhr und ab 14:00 und 15:30 Uhr Workshops für Kinder an (Malen mit Sarah Kirsch und Bastian Börsig, Gipsmasken mit Lea Gocht, Musik machen mit Magnus Sauer, alles kostenlos/auf Spendenbasis).

Für das leibliche Wohl aller Altersklassen wird gesorgt.

11:00 – 12:30 Uhr – Malerei-Workshop mit Sarah Kirsch und Bastian Börsig
12:00 – 15:00 Uhr – Birdies, Fries, Waffles and more (Essen)
14:00 – 15:30 Uhr – Gipsmasken-Workshop mit Lea Gocht
15:30 – 16:30 Uhr – Musik-Workshop mit Magnus Sauer

12.07.22 Performance

Einlass 18 Uhr
Andreas Grahl
Stephan Pfalzgraf
Marietheres Schneider & Felix Kothe

Der Performance Abend wird durch die www.LBBW.de/stiftung gefördert

14.07.22 TALK SHIT NOPE Diskussionsrunde

Einlass 18 Uhr

Thema: Der Pfad der Künstler*innen — Bedeutung und Aufgabe der Künstler*innen IN THIS CRAZY WORLD!

Hannah Cooke (Künstlerin)
Norina Quinte (Konzeptentwicklerin, Gründerin von ato, Kunstagentin)
Johannes Esper (Künstler)
Bastian Börsig (Künstler)

Moderation: Nemanja Sarbajic

15.07.22 Musikfestival

Beginn: 18 Uhr

Geschwister Zacharias
mindLife Experience
how i left
The Tremolettes
Nerdbecken 5.1
Kleister
KARA BOGA + DJ Enkidu

Das Musikfestival wird durch das Kulturamt/Kulturbüro der Stadt Karlsruhe unterstützt!